Kunst wird nicht nur gemacht, um Sie zu bewundern. Kunst transportiert auch Ideale, Ideen und regt zum Denken an. Der Österreicher Gerhard Haderer kreiert jetzt schon seit mehreren Dekaden satirische Illustrationen, die sich darauf konzentrieren, was mit der aktuellen Gesellschaft nicht stimmt.

Haderer wurde für sein Buch "Das Leben des Jesus" sogar verklagt. Es wurde in Europa hart kritisiert, besonders von der katholischen Kirche. Höhepunkt der Aufregung war die Verurteilung Haderers vor einem Griechischen Gericht 2005, das Ihn in Abwesenheit zu 6 Monaten Haft auf Bewährung wegen der Verunglimpfung der religiösen Gemeinschaft verurteilte. Ein paar Monate danach wurde das Urteil jedoch wieder aufgehoben.

Der Künstler hat seinen realistischen Stil während seiner Zeit als Grafik Designer und Illustrator in einer Werbeagentur entwickelt. Erst nach einer Krebsoperation im Jahr 1985 konzentrierte sich Haderer ausschließlich auf satirische Illustrationen und Karikaturen. Scrollt runter, um einige seiner aktuellsten Werke zu sehen und upvoted Eure Favoriten!

Mehr Informationen: Amazon

satirical-illustrations-gerhard-haderer-1

See Also on Bored Panda
See Also on Bored Panda